Über uns

Wir sind ein klassisch handwerklicher Traditionsbetrieb im badischen Achern.
1952 gründete Metzgermeister Albert Jörger gemeinsam mit seiner Frau Hildegard den heutigen Metzgereifachbetrieb in Achern-Fautenbach.
Seit 1987 wird dieser in zweiter Generation von Wilfried Jörger und seiner Frau Anne-Marie geführt.
Zur Metzgerei gehört ein Filialbetrieb in Achern.

Neben immer frischen und qualitativ hochwertigen Fleisch- und Wurstwaren bieten wir Ihnen Partyservice zu jeder Gelegenheit.

Qualität hat für uns oberste Priorität!
Regelmäßig werden in unserem Betrieb freiwillige Selbstkontrollen durchgeführt.
Proben unserer Erzeugnisse werden von neutralen, vereidigten Sachverständigender SGS Institut Fresenius GmbH untersucht und begutachtet.
Mehrfach wurden unsere Produkte ausgezeichnet.

Eigene Schlachtung und Produktion sind für uns selbstverständlich!
In unserem Betrieb wird traditionelle Verarbeitung mit technisch modernen Verarbeitungsprozessen kombiniert.
Seit 2010 hat unser Betrieb die EU-Zulassung BW 4018 für Schlachtung, Zerlegung und Produktion.
Auch bei unseren Zulieferern achten wir auf Spitzenqualität. Unsere Käse- und Delikatessenerzeugnisse beziehen wir nur von ausgesuchten Lieferanten.
Wir garantieren Ihnen Frische durch direkte Verarbeitung und eigene Herstellung.

Unsere Kunden schätzen unsere Kompetenz, enstanden durch jahrzehntelange Erfahrungen als Meisterbetrieb im Fleischerhandwerk.

Wir bieten Ihnen Spitzenqualität aus Meisterhand zu fairen Preisen!

Das Schlachtvieh stammt von heimischen Bauernhöfen. Die Landwirte sind uns seit Jahrzehnten bekannt.
Denn auch die regionalen Wirtschaftskreisläufe liegen uns am Herzen.

Überzeugen Sie sich von unseren Waren.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Oder stöbern Sie einfach in unserem Online-Shop.

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit telefonisch oder persönlich zur Verfügung.

Ihre Anne-Marie und Wilfried Jörger